Klinikum Main-Spessart

Oberarzt für Orthopädie / Unfallchirurgie (w/m/d) (170471)

Klinikum Main-Spessart

Lohr am Main
Medizin, Gesundheit, Pflege
Vollzeit

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt Orthopädie / Unfallchirurgie (m/w/d)

in Vollzeit | Standort: Lohr a.Main

Stellenreferenznummer: Jetzt bewerben!
**

Das Unternehmen

Wir, das Klinikum Main-Spessart, sind mit über 1.000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region Main-Spessart. Unsere Einrichtungen befinden sich an den
Standorten Lohr a.Main, Marktheidenfeld und Gemünden. Als leistungsstarkes Krankenhaus der Akut-, Grund- und Regelversorgung mit zentraler Notaufnahme und als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg bieten wir ein breites Spektrum moderner Hochleistungsmedizin auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Unser Bildungszentrum für Pflegeberufe, ein geriatrisches Zentrum sowie zwei Senioreneinrichtungen runden unser Angebot ab. Da wir uns stetig weiterentwickeln und unseren Patienten immer die beste Versorgung anbieten wollen, ist der Umzug in den Neubau eines hochmodernen, innovativen Krankenhauses, mit dem Standort Lohr a. Main, 2025 geplant.

Ihr Aufgabenbereich

Als Oberarzt in unserer Abteilung führen Sie eine eigene Sprechstunde für die Planung elektiver Eingriffe. Sie betreuen im Kollektiv die organisierte BG-Sprechstunde und Sie operieren selbstständig und leiten Assistenten in der Weiterbildung an. Sie begleiten die Stationsvisiten, überwachen die Arztbriefschreibung und zeigen hier Verantwortung. Sie erlernen gerne neue operative Methoden und werden entsprechend ausgebildet. Unser operatives Spektrum umfasst annähernd die gesamte Unfallchirurgie inklusive Eingriffe an der Wirbelsäule und Becken. Die Endoprothetik der großen Gelenke steht an der Tagesordnung. Besonderes Augenmerk liegt auf der minimalinvasiven Versorgung der Hüfte. Sie sind bereit, administrative Aufgaben wie z. B. Qualitätssicherung, Betreuung des Traumanetzwerkes, Qualitätssicherung, Strahlenschutzbeauftragung, MPG, etc. in adäquater Aufteilung mit Ihren Oberarztkollegen zu übernehmen.

Die Ausbildung unserer PJ-Studierenden und Assistenten bereitet Ihnen Freude und ist uns ein besonderes Anliegen.

Wir bieten Ihnen
  • Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie oder Spezielle Orthopädie (oder gerne kurz vor Abschluss)
  • Sichere eigenständige operative Versorgung Unfallverletzter
  • Erfahrungen in der Endoprothetik und Arthroskopie
  • Freude am gefördert und gefordert werden
  • Übernahme von Verantwortung
  • Lust zu Lernen und Freude am Lehren
  • Respektvolles Arbeiten in einem Team auf Augenhöhe
  • Mitarbeit im Hintergrund-Bereitschaftsdienst wird vorausgesetzt
Wir bieten Ihnen
  • Eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit in der klinischen Versorgung
  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team mit flachen Hierarchien
  • Über 2.000 unfallchirurgische/orthopädische Eingriffe jährlich
  • Schwerpunkte:
  • AMIS-Hüfte (Ausbildungsstätte)
  • Endoprothetik Schulter und Knie
  • arthroskopische Schulter-, Hüfte-, Knie- und OSG-Chirurgie
  • Fußchirurgie (zertifiziert)
  • Klar strukturierte große BG-Sprechstunde mit VAV-Zulassung
  • Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg
  • Leben und Arbeiten in einer Region mit hohem Freizeitwert unweit der Universitätsstadt Würzburg
  • attraktive Entwicklungsmöglichkeiten mit großem persönlichem Gestaltungsspielraum
  • exzellente Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit Pool-Beteiligung sowie alle Sozialleistungen eines kommunalen Trägers
  • Entwicklungsmöglichkeit zum Ltd. Oberarzt bei entsprechenden Zusatzqualifikationen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Viele regionale und überregionale Rabatte durch unsere „Corporate Benefits“
  • Ein großes Angebot an betrieblichem Gesundheitsmanagement

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Bewerber/-innen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Qualifikation und Eignung besonders berücksichtigt.

Lohr a.Main im Landkreis Main-Spessart ist eine charmante Stadt, die auch als Schneewittchen-Stadt bekannt ist. Sie ist idealer Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren durch das Maintal, den Spessart und das fränkische Mainland. Aufgrund der verkehrsgünstigen und zentralen Lage sind die Städte Würzburg und Aschaffenburg in 40 Minuten sowie die Metropolstadt Frankfurt und der Flughafen Frankfurt am Main in nur 50 bis 60 Minuten zu erreichen.

Jetzt liegt es an Ihnen – lassen Sie sich von unserer märchenhaften Stadt verzaubern!

Für Rückfragen wenden Sie sich an:

Dr. med. Andreas Fleischmann
Chefarzt Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin
Tel. 09352/Jetzt bewerben!
E-Mail:

Pixel internal