Klinikum Main-Spessart

Assistenzarzt Neurologie (w/m/d) (152930)

Klinikum Main-Spessart

Lohr am Main
Medizin, Gesundheit, Pflege
Vollzeit

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt Neurologie (w/m/d)

Vollzeit | unbefristet | Standort: Lohr a.Main

Die Neurologie des Klinikums Main-Spessart Lohr betreibt 40 Betten, davon 7 auf der zertifizierten Stroke Unit.

Behandelt wird das ganze Spektrum neurologischer Erkrankungen. Jährlich werden 1600 Patienten stationär behandelt. Intensivpflichtige Patienten werden auf der interdisziplinären Intensivstation versorgt.

Sämtliche modernen diagnostischen Methoden stehen zur Verfügung: extra- und transkranielle Doppler- und Duplexsonographie, EEG, EMG/ENG, evozierte Potentiale, FEES und die neuropsychologische Diagnostik (durch einen am Haus tätigen Neuropsychologen). Die bildgebende Diagnostik mit CT, CT-Angiographie/-Perfusion sowie MRT erfolgt 24/7 in der assoziierten Radiologischen / Neuroradiologischen Praxis am Klinikum.

Das Klinikum Main-Spessart ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg. Die Neurologie ist Gründungsmitglied des TRANSIT-Stroke Netzwerkes und des Neurovaskulären Netzwerkes Unterfranken. Die Neurologische Abteilung nimmt an multizentrischen Studien (Schlaganfall und Demenz) teil. Zur Unterstützung steht eine ausgebildete Study Nurse zur Verfügung.

Der Landkreis Main-Spessart und der Freistaat Bayern werden in den nächsten drei Jahren mit einer Investition von über 160 Mio. Euro ein komplett neues hochmodernes, innovatives Krankenhaus hier in Lohr errichten. Der Bauprozess des neuen Zentralklinikums hat bereits begonnen.

In diesem neuen Klinikum wird die Neurologie eine Normalstation sowie eine an die interdisziplinäre Intensivstation angegliederte Comprehensive Stroke Unit betreiben.

Aufgabenbereich

Als Teil eines interdisziplinären Behandlungsteams wirken Sie bei der Patientenbetreuung im gesamten Spektrum der Neurologie mit. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Aufnahme und Entlassung von Patienten, die Durchführung von Visiten, sowie nach Einarbeitung die eigenständig durchzuführende Diagnostik und Bewertung bzw. Befundung von Untersuchungen. Darüber hinaus ordnen Sie relevante Diagnostik an und erstellen die Medikamentenanordnung und den Therapieplan.
**Die Teilnahme an externen Fortbildungs-Veranstaltungen wird finanziell gefördert. Zudem erfolgen wöchentliche interne Fortbildungsveranstaltungen (Fallbesprechungen, Journal Club, Expertenvorträge).

Das bringen Sie mit
  • Deutsche Approbation
  • Interesse an der Diagnose und Behandlung neurologischer Patienten
  • Hohes Maß an Engagement und Motivation
  • Berufsanfänger oder berufliche Wiedereinsteiger arbeiten wir gerne ein
  • Mitarbeit im Vordergrunddienst (Bereitschaftsdienst) der Neurologie
Das bieten wir Ihnen
  • Als kommunaler Träger bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst.
  • Wir unterstützen Sie bei der Suche nach geeignetem Wohnraum für Sie und Ihre Familie.
  • Wir fördern Sie mit individueller Fort- und Weiterbildung durch interne und externe Angebote.
  • Unter anderem mit unseren "Corporate Benefits" profitieren Sie von zahlreichen regionalen und überregionalen Rabatten.
  • "Fit am Arbeitsplatz", Betriebsarzt oder Grippeimpfung - Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.
  • Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, mobilem Arbeiten oder Beratungsmöglichkeiten zur Angehörigenpflege unterstützen wir Sie im Familienleben.
  • Leasen Sie günstig und bequem ihr Wunsch-JobRad über uns.
  • Wir heißen Sie in unserem Team herzlich willkommen und pflegen ein respektvolles und offenes Miteinander.
  • Zukünftiger Arbeitsplatz im herrlichen Spessart und am schönen Main mit hohem Freizeitwert.
Wir bieten Ihnen
  • Eine anspruchsvolle, interessante und vielfältige Tätigkeit
  • Ein kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team mit flachen Hierarchien
  • Attraktive Entwicklungsmöglichkeiten mit großem persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Exzellente Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie allen Sozialleistungen eines kommunalen Unternehmens
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Leben und Arbeiten in einer Region mit hohem Freizeitwert unweit der Universitätsstädte Würzburg und Frankfurt am Main

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Bewerber/-innen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Qualifikation und Eignung besonders berücksichtigt.

Das Unternehmen

Wir, das Klinikum Main-Spessart, sind mit über 1.000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region Main-Spessart. Unsere Einrichtungen befinden sich an den Standorten Lohr a.Main, Marktheidenfeld und Gemünden. Als leistungsstarkes Krankenhaus der Akut-, Grund- und Regelversorgung mit zentraler Notaufnahme und als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg bieten wir ein breites Spektrum moderner Hochleistungsmedizin auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Unser Bildungszentrum für Pflegeberufe, ein geriatrisches Zentrum sowie zwei Senioreneinrichtungen runden unser Angebot ab. Da wir uns stetig weiterentwickeln und unseren Patienten immer die beste Versorgung anbieten wollen, ist der Umzug in den Neubau eines hochmodernen, innovativen Krankenhauses, mit dem Standort Lohr a.Main, 2027 geplant.

Lohr am Main, auch als Schneewittchen-Stadt bekannt, ist eine charmante und historische Stadt im Landkreis Main-Spessart mit ca. 15.000 Einwohnern. Vor Ort finden sich viele regionale und überregionale Geschäfte sowie Kindertagesstätten, Schulen und weiterführende Schulen. Lohr am Main ist idealer Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren durch das malerische Maintal, den Spessart und das unterfränkische Weinland. Aufgrund der verkehrsgünstigen und zentralen Lage, sind die Städte Würzburg und Aschaffenburg in 40 Minuten, sowie die Metropolstadt Frankfurt und der Flughafen Frankfurt in nur 50 bis 60 Minuten zu erreichen.

Jetzt liegt es an Ihnen, lassen Sie sich von unserer märchenhaften Stadt verzaubern.

Pixel internal